Lehrgang mit Hubert Laenen 8.Dan


Dieses Wochenende (15.-16.09.2018) hatten wir wieder einmal die Ehre, Kyoshi Hubert Laenen bei uns begrüßen zu dürfen.

Tag 1 – Einfühurng in das Motobu-Udundi

Am ersten Tag zeigte uns Sensei Laenen Prinzipien aus dem Motobu-Udundi sowie den Umgang mit dem Bo im Motobu Udundi – Bojutsu.

Tag 2 stand im Zeichen der „Inneren Prinzipien“

Der zweite Tag stand unter dem Titel „Innere Prinzipien des Karate“. Hier erlernten wir viele Bunkai-Anwendungen aus der Kata Jitte sowie aus der Kata Empi.

Danprüfung am Freitag

Bereits am Freitag wurden Gabriele Dziruni sowie Sebastian Tscheschner aus unserem Verein zum 2.Dan in Koryu Karate von Kyoshi Hubert Laenen 8.Dan geprüft und bestanden diese mit Bra­vour.
Am Ende des Seminars erhielten sie ihre Urkunden, diese wurden vom Präsidenten des Steirischen Karateverbandes, Dr. Günther Bitzer-Gavornik, überreicht. Weiters gratulieren wir Robert Göslbauer zum 2.Dan sowie Christian Gembe aus München zum 1.Dan.

 

Seminar mit Kyoshi Hubert Laenen, 8. Dan

Kyoshi Huber Laenen 8.Dan bei der Urkundenverleihung.

Am vergangenen Wochenende hatten wir Kyoshi Hubert Laenen, 8. Dan bei uns zu Gast.

Er bereitete uns einen tollen Lehrgang mit Schwerpunkt auf traditionellem Okinawa-Karate. Jeder Teilnehmer konnte neue Perspektiven und viele spannende Bunkaitechniken mitnehmen.

Wir dürfen unseren Meistern auch gratulieren, denn am Ende des Lehrgangs wurde Sensei Gabriele, Sensei Robert und Sebastian der 1.Dan im Koryu Karate Jutsu überreicht. Eine Ehrenauszeichnung ging ebenfalls noch an Hanshi Dr. Günther Bitzer-Gavornik, Präsident des steirischen Karate-Landesfachverbandes.