Seminar mit Hubert Laenen am 1. Dezember 2019

Direkt nach dem Landesverbandstag findet  wieder ein spannender Lehrgang mit Hubert Laenen Kyusho bei uns im Verein statt.

Am Programm stehen Koryu Karate sowie Motobu Udundi

Link zur Ausschreibung.

Link Veranstaltung auf Facebook.

 

Koryu Karate

In den traditionellen Katas finden sich uralte Techniken und geheime Kombinationen. Das Bunkai gibt Einblick in sehr effektive Selbstverteidigung.

Motobu Udundi

Motobu Udundi ist ein alter okinawanischer Familienstil, welcher ursprünglich nur innerhalb der Familie der Motobu weitergegeben wurde und weitgehend geheim gehalten wurde. Die einzelnen Techniken dieser Stilrichtungen wurden im Gegensatz zu anderen Karate-Stilen nicht in Katas, sondern in den königlichen Hoftänzen konserviert und weitergegeben.

Als kleinen Teaser kann man sich das Video vom Seminar im März 2019 ansehen:

Kinderherbstfest 2019

Auch heuer haben wir wieder ein tolles Herbstfest abgehalten, bei dem alle Spass hatten. Unsere jungen Vereinsmitglieder konnten mit ihren Freund*innen gemeinsamen in vielen unterschiedlichen Stationen Aspekte des Karate erlernen und trainieren.
Und diesmal finden sich nicht nur tolle Fotos als Impressionen, sondern man erhält auch einen ausgezeichnet guten Eindruck über das Video zum Fest:

Lehrgang mit Robert Göslbauer

Diesen Samstag (19.10.) fand wieder ein Lehrgang mit Robert Göslbauer statt. Nachdem wir uns am Vormittag intensiv mit der Kata Jion und deren Bunkai beschäftigten, wurde am Nachmittag fleißig mit dem Bo trainiert. Wir bedanken uns bei Sensei Robert für diesen abwechslungsreichen und spannenden Lehrgang!

Bo Kata – Tenryu No Kon

Partnerübungen mit dem Bo

Gruppenfoto Vormittag

Gruppenfoto Nachmittag

Willkommen im Wintersemester

Ab heute Dienstag 10.9. beginnen wieder all unsere Karatekurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Anfängerkurse gibt es für Kinder sowohl am Dienstag als auch am Donnerstag um 16 Uhr, für Jugendliche und Erwachsene am Dienstag um 18 Uhr und auch am Freitag um 17.45 Uhr.
Neu im Programm ist am Donnerstag von 17 bis 18 Uhr ein spezielles Fortgeschrittenentraining für Kinder- und Jugendliche!
Ein freies Training für Vereinsmitglieder gibt es auch wieder sonntags.

11. Internationales Kamikaze-Karatecamp in Neuhofen an der Krems

Bereits zum 11. Mal fand diesen Sommer von 25.-28. Juli das Internationale Kamikaze-Sommercamp in Neuhofen an der Krems statt. Unser Verein war wieder, wie auch viele Jahre zuvor, mit einigen Mitgliedern dort vertreten. Dabei hatten unsere Vereinsmitglieder die Möglichkeit, gemeinsam mit 500 anderen Karateka aus zahlreichen Nationen verschiedenste Trainingseinheiten zu den Themen Kata, Kumite, Kobudo, Qi Gong oder auch Capoeira bei vielen verschiedenen Trainern und Trainerinnen zu besuchen. Wie immer war dieses Camp eine gewinnbringende Erfahrung für unsere Vereinsmitglieder, und wir freuen uns bereits auf unsere Teilnahme im nächsten Jahr!

Einige unserer Vereinsmitglieder durften bei Benj Lee in die Kunst des Capoeira hineinschnuppern

Kyusho-Jitsu Spezialfortbildung in Schladming

Vor 2 Wochen fand in Schladming eine Kyusho-jitsu Spezialfortbildung im kleinen Rahmen statt, bei der auch Sensei Gabriele wieder mit dabei war. Mit Unterstützung von Priv. Doz. Dr. med. Babak Bahadori und Dr. med. Sandra Bahadori beschäftigte man sich mit Kyusho-jitsu aus Sicht der westlichen Medizin, sowie auch aus Sicht der TCM. Dr. Erwin Ditsios war für die Organisation verantwortlich, Robert Göslbauer für den praktischen Kyusho Teil. Vielen Dank für die tolle Veranstaltung! Hier ein paar Impressionen:

Gabriele bei Sommercamp in Ungarn mit Hubert Laenen Kyoshi

Der Sommer hat bereits gut gestartet, u.a. mit einem spannenden Koryu Karate Jutsu Lehrgang in Ungarn. Sensei Gabriele war mit dabei. Folgend ein paar Impressionen:

Sensei Gabriele mit Hubert Laenen Kyoshi 
und hier mit weiteren Freunden (Sensei Franz Katzlberger links und sein Kollege Walter aus Kirchdorf OÖ)
Gruppenfoto mit allen Teilnehmern
Impression from Bunkai training
Mokuso